Holistic Pulsing - Massage für die Seele

Pulsen ist im weitesten Sinne eine Art Massage, besser eine sanfte Entspannungs-technik.

Gepulst wird bekleidet entweder in Bauch-, Rücken- oder Seitenlage.

Durch sanfte, wiegende Bewegungen wird der Körper in eine tiefe Entspannung gebracht, sowie in eine sehr tief gehende Schwingung, die von den Zehen bis zum Kopf geht und alle Körperteile einschließt, egal an welcher Stelle gerade gepulst wird.

 

Weder ich noch DU „musst“ oder „sollst“ etwas erreichen oder diagnostizieren oder verstehen und schon gar nicht heilen.

 

Der Körper wird eingeladen, selbst in seine Harmonie zu kommen.

 

Das oberste Prinzip beim Holistic Pulsing ist die absolute Absichtslosigkeit.

 

Im Gegensatz zur klassischen Massage gehe ich bewusst von Verspannungen und Schmerzpunkten weg und pulse dort weiter, wo die Schwingung als angenehm empfunden wird; blockierte Stellen werden gewissermaßen freundlich eingeladen, mit den benachbarten, freien Zonen mitzuschwingen. Dadurch ergibt sich eine absolut angenehme Behandlungserfahrung.

 

DU fühlst dich rundherum wohl und genießt die oft jahrelang entbehrte, sanfte und achtsame Berührung, die bedingungslose Zuwendung.

 

Das wohlige Daheimsein im eigenen Körper dauert noch lang über die Sitzung hinaus an.

 

Blockaden lösen sich auf, neue Kraftquellen können erschlossen und für die Umsetzung im Alltag nutzbar gemacht werden. Der Umgang mit sich selbst und der Welt verändert sich positiv.

 

„Das Wohlbefinden, welches durch Holistic Pulsing entsteht, lässt sich nicht beschreiben, man muss es fühlen“.