Tierkommunikation

Die Kommunikation mit Tieren ist die natürliche Fähigkeit, sich auf telepathischem Weg mit Tieren zu unterhalten.

Es ist eine Verständigung über Bilder, Gefühle, Gedanken, manchmal auch Geruchs- und Geschmacksempfindungen.

Auf diesem Weg kann sehr direkt auf die entsprechenden Themen der Tiere eingegangen werden.


Im Großen und Ganzen mögen Tiere die Kommunikation zwischen Mensch und Tier. Sie sind zwar im ersten Augenblick etwas verdutzt, begrüßen es aber, diese Verständigungsform angeboten zu bekommen.


Tiere sind höchst sensible Lebensgefährten, die vor allem respektiert und in ihrem eigenen Willen anerkannt werden möchten,

Tiere stehen uns in nichts nach, wenn es um Intelligenz und Weisheit geht, sie wissen genau, was sie wollen und verfügen über eine innewohnende tiefe Weisheit.

 

Mitunter ermöglicht die Tierkommunikation eine bessere Verständigung, dient der Harmonie im Miteinander und erleichtert das alltägliche Zusammensein von Mensch und Tier

Tierenergethik wird grundsätzlich nur bei gesunden Tieren angewandt. Bei kranken Tieren bedarf es der Aufsicht eines Tierarztes.

Es handelt sich um eine rein energetische Methode zur Harmonisierung des Energiekörper.

Ich stelle keine Diagnosen und behandle keine Krankheiten.